Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz.
Menu

Hotel-Info    Welches Hotel ist das richtige?

Wir werden immer mal wieder gefragt, warum wir kein größeres Hotel nehmen,
in dem alle Musicando Teilnehmer nächtigen können.

Es gibt mehrere Gründe dafür!


Lärm-Belästigung

Wir machen bis in die frühen Morgenstunden Krach.
Und das kann man keinem anderen Hotelgast zumuten!

Solange wir unser Hotel komplett ausbuchen können, gibt es
von anderen Gästen keine Beschwerden wegen Lärm-Belästigung.

Es ist aber unmöglich, im Voraus zu sagen, wieviele Teilnehmer ein Hotelzimmer
brauchen werden!
Es wird also immer so sein, dass wir ein großes Hotel nicht ausbuchen können, oder -
- wenn das Hotel immer noch zu klein ist - dass jemand auswärts schlafen muss.

Mancher Forumler geht übrigens nachts zu Fuß zu seinem Hotel
und freut sich über die Sauerstoff-Zufuhr in seinen Lungen
und den ersten Abbau seines Alkoholspiegels! ;-)

In unmittelbarer Umgebung unseres Musicando-Hotels gibt es ja
einige nette Ausweichhotels, die sich in den Vorjahren bereits bewährt haben.


Die geografische Lage des Hotels

Wer sich die Teilnehmer-Karte ansieht, bemerkt bestimmt, dass unser Hotel
ziemlich zentral in Deutschland liegt und damit für die Gesamtheit
der Anreisenden ein gerechter Kompromiss ist.


Wirtsleute, Essen und Zimmerpreise

Wer beim Musicando schon mal dabei war, weiß, wie locker Hotel-Chef
und Chefin Eberhard und Andrea drauf sind, und wie sehr sie
an unserer Veranstaltung auch persönlich Spaß haben.

Das familiär-freundschaftliche Verhältnis zu ihnen und auch ihre
generelle Unterstützung ist einfach was anderes als in einem
anonymen Großhotel!

Außerdem gibt es bei Imhofs richtig leckeres Essen zum kleinen Preis -
- und große Portionen!

Die Zimmerpreise sind auch ok.

Also: "Never change a winning team"! :-)